Friendly Rentals Blog

Stadtfeste in Lissabon

Der Duft des Sommers liegt in der Luft und die Stadtfeste von Lissabon locken Tausende auf die Straßen, die auch noch die verschwiegensten Winkel in den typischen Stadtvierteln mit Leben erfüllen.

Das Fest, das am Abend des 12. Juni mit der Parade der “Marchas Populares” über die Avenida da Liberdade seinen Höhepunkt findet, steht im Zeichen von Santo António, dem Heiligen Antonius, Schutzheiliger von Lissabon. Am Nachmittag des 13. Juni zieht die Prozession zu Ehren dieses Volksheiligen, der als Ehestifter gilt, durch die Straßen rund um die Kathedrale und verleiht dem Fest seine religiöse Prägung.

An den Abenden sorgen Volksfeste in den historischen Stadtvierteln von Lissabon – Castelo, Mouraria, Graça, Alfama, Ajuda und Bairro Alto – mit viel Musik und Tänzen zum Rhythmus der Volkslieder für Spaß und Unterhaltung. Durch die mit bunten Girlanden dekorierten Straßen zieht der Duft nach gegrillten Sardinen und Basilikum, das in mit einer Papiernelke und einem Bild des Heiligen Antonius geschmückten Blumentöpfen angeboten wird.

Der Juni ist der Hauptmonat der Stadtfeste, die sich über den gesamten Sommer erstrecken; auf dem abwechslungsreichen Programm stehen Fado-, Jazz- und andere Musikveranstaltungen, Fadodarbietungen in den Straßenbahnen, die durch die Stadt fahren, Film- und Theaterfestivals, Sportwettkämpfe und Ausstellungen.

Marketing Friendly Rentals

    Kommentar hinzufügen:

    Anti-Spam code (You have to setup browser to accept cookies)

    Felder markierten mit * müssen unbedingt ausgefüllt werden

    Newsletter - Newsletter bestellen